Allgemein · Blogger Award

Mystery Blogger Award

mystery-blogger-e1504454354754

 

Jaaaa, auch ich darf mitmachen, denn ich wurde von der lieben Gabriela von Buchperlenblog nominiert beim Mysterie Blogger Award mit zu machen und ihre Fragen zu beantworten.

Vielen lieben Dank, liebe Gabriela

 

Der Blogger Award wurde von Okoto Enigma ins Leben gerufen.

Sie selbst sagt dazu:

**************************************************************

I created the award because there are a lot of amazing blogs out there that haven’t been discovered, yet. And, most of these blogs deserve recognition. For that reason, I decided to create my own award; and nominate people who can also nominate others; and so on. This is one of the best ways to create a friendly community and build a link between bloggers in the blogosphere; as everyone gets nominated and they too can spread the fun by nominating more people for the award.

**************************************************************

 

Folgende Regeln gibt es bei diesem Award:

  1. Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog.
  2. Platziere das Award Logo oder Bild in Deinen Post.
  3. Danke der Person, die Dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Post.
  4. Erzähle Deinen Lesern 3 Dinge von Dir selbst.
  5. Beantworte die Fragen des Nominierenden.
  6. Nominiere selbst 10-20 Blogger.
  7. Frage Deine Nominierten 5 originelle Fragen Deiner Wahl.
  8. Teile 5 Links zu Deinen besten Blogposts.
  9. Benachrichtige Deine Nominierten, indem Du in Ihrem Blog kommentierst.

 

 

3 Fakten über mich:

 

 

1.

Ich habe immer abwechselnd strick- ,häkel- und mal-phasen. Gerade wenn es mir nicht so gut geht und ich mich nicht auf ein Buch konzentrieren kann, male, stricke oder häkel ich.

 

2.

Ich bin ein totaler Nudelsuchti. Egal ob Nudeln Bolognese oder Aufläufe, ich liebe Nudeln. Besonders liebe ich Makkaroni.

Könnte es bei mir jeden Tag geben.

 

3.

Ich ekel mich total vor Krabbeltiere. Wenn ich Spinnen oder Käfer sehe, könnte ich schreiend davon laufen. Da schüttelt es mich immer total.

-Außer Mariechenkäfer, die zählen als „SÜß“ 🙂

 

So das waren 3 Fakten über mich. Jetzt zu den tollen Fragen die Gabriela gestellt hat:

 

Wo würdest du Urlaub machen, wenn Geld keine Rolle spielen würde?

Hollywood, ab ins warme. 🙂 Ja LA war schon immer ein Traumreiseziel. Einmal richtige Palmen sehen oder am Strand spazieren, das wäre ein Traum. Da ich noch nie in meinem Leben Urlaub gemacht habe, kenne ich sowas natürlich noch nicht.

Aber auch Irland reizt mich sehr. Da wollte ich schon hin wo ich noch jung war -lang ist es her… Das habe ich in erster Linie der Kelly Familie zu verdanken, da diese ja ursprünglich aus Irland kommen. Später hatte ich den Wunsch wieder neu aufleben lassen, durch die Bücher von Cecelia Ahern. 🙂

 

Stell dir vor, du stürzt mit dem Flugzeug ab und strandest mit 3 weiteren Personen auf einer Insel. Es muss für Essen gesorgt, die Umgebung erkundet, die anderen beschützt und ein Haus gebaut werden. Welchen Part würdest du übernehmen?

Definitiv bin ich für das Haus bauen zuständig. Ich finde sowas toll und ich liebe es Dinge aufzubauen. Ob Schränke, Regale oder andere Sachen. Daran habe ich immer viel Freude  und bin immer stolz, wenn ich es dann fertig aufgebaut habe.

 

Bist du eher der Tag- oder der Nachtmensch? Und warum?

Ich bin eher der Nachtmensch. Abends bis in die Nacht rein lesen, denn nur da habe ich meine Ruhe, die ich brauche. Oft überkommt mich auch gerade Abends oder Nachts etwas zu machen, ob häkeln, malen, basteln oder irgendetwas schreiben. Meist tue ich es dann noch nicht, aber Lust zu etwas bekomme ich meist Abends oder Nachts.

 

Sessel, Couch, Bett, Küchentisch, stehend, liegend – wo ist dein absoluter Lieblingsplatz?

Im Bett. Mein Abendliches Ritual Abends im Bett liegen, ein Buch lesen und zu der kalten Jahreszeit mit Decke und Wärmflasche.

 

Der Sommer ist vergangen, der Herbst schon fast da – Passt du deine Bücher dem Wetter an, oder ist dir das äußere Ambiente völlig egal beim Lesen?

 

Teilweise schon. Ich mag zB. im Sommer keine Weihnachtsbücher lesen. Die Stimmung dazu fehlt dann einfach und ich kann mich dadurch nicht richtig gehen lassen. Weihnachtsbücher lese ich wirklich eher, wenn draußen das Wetter auch dementsprechend ist.

Jedoch habe ich im Winter keine Probleme Sommerbücher zu lesen. Das kann ich mir dann immer gut vorstellen. Ich habe keine Ahnung warum das so ist.

 

Ich nominiere:

  1. die liebe Judith von Judikos Welt  (Facebook)
  2. die liebe Kerstin von Kerstinbücherstube (Blogspot)
  3. die liebe Tessa von Tessa-Jones (Blogspot)
  4. die liebe Marion von Books have a soul (Blogspot)
  5. die liebe Denise von Bücherwunderlandsite (WordPress)
  6. die liebe Frau Schnute von Powerschnute (WordPress)
  7. die liebe Melli von Lesezauber (WordPress)
  8. die liebe Krisi von WurmsuchtBuch  (WordPress)

 

Von euch hätte ich gerne folgende Fragen beantwortet:

  1. Hast du einen Talisman/Glücksbringer ? Und wenn ja was ist das für einer ?
  2. Hast du ein Haustier ? Wenn ja was für eins und wie heißt es ?
  3. Welches war dein schönster Urlaubsort ?
  4. Liest du Bücher mehrfach ? Wenn ja, welche hast du schon mehr als einmal gelesen ?
  5. Liest du auch Bücher in anderen Sprachen ?

 

Ich freue mich dann eure Beiträge zu lesen.

Natürlich können gerne auch andere mitmachen. 🙂

 

Hier erfahrt ihr mein Halbjahresfazit: Halbjahresfazit 2017

 

 

pngpng

 

11 Kommentare zu „Mystery Blogger Award

  1. Huhu! 🙂
    Schön, dass du mitgemacht hast! Deine Antworten gefallen mir sehr – besonders bei der letzten Frage stimme ich dir völlig zu. Ich kann im Sommer keine Winterbücher lesen, aber im Winter kann ich problemlos zu Sommerbüchern greifen. Verrückte Sache. 😀

    Gefällt 1 Person

  2. ha, da haben wir uns ja beide gegenseitig nominiert xD Dann werde ich Deine Fragen gern hier beantworten:
    Hast du einen Talisman/Glücksbringer ? Und wenn ja was ist das für einer ?
    Irgendwie schon. Ein Foto von der Schulklasse meine Vaters, als er 8 oder 9 war. Das schleppe ich schon ewig mit mir rum (er ist 1999 verstorben) und irgendwie habe ich es deswegen zu meinem Glücksbringer auserkoren.

    Hast du ein Haustier ? Wenn ja was für eins und wie heißt es ?
    ohja, meine Frau Hund. Die, der der Name Schnute zu verdanken ist. Sie war 2012 ganz frisch bei mir eingezogen von der Straße weg und lag immer zufrieden laut vor sich hinschnorchelnd (schnarchend) auf ihrem Hundebett. Dadurch wurde sie zur Schnorchelschnute, Frau Schnute und zusammen haben wir Schnutenpower, denn ne Schnute ziehen kann ich auch ganz hervorragend. xD Sie ist ein Ratonero Bodeguero Andaluz, ein andalusischer Rattenterrier und schaut etwas aus wie ein Jack Russel auf langen Beinen mit Windhundkopf. Sie ist mein Seelenhund und ich mag nie ohne sie sein. Sie heißt übrigens Molly (nach Molly Carpenter aus den Dresden Files, Molly Weasley aus Harry Potter und Molly Fyde aus der Buchreihe von Hugh Howey)

    Welches war dein schönster Urlaubsort ?
    Schwierig. Ich finds irgendwie überall schön wo ich so hinreise und kann das gar nicht auf einen Ort beschränken.

    Liest du Bücher mehrfach ? Wenn ja, welche hast du schon mehr als einmal gelesen ?
    Oh ja. Dresden Files, Harry Potter, die Peter Grant Reihe, die Honor Harrington Bücher von David Weber. Und fast alle von Peter F. Hamilton. Und die Scheibenwelt-Romane. Zweimal reicht da gar nicht. die haben alle schon locker 40+ Lesungen durch

    Liest du auch Bücher in anderen Sprachen ?
    Ja, ich lese eigentlich fast ausschließlich in Englisch außer ein Buch gibts nur auf Deutsch, dann lese ich es halt Deutsch. Deutsche Übersetzungen lese ich zwar auch, aber wenn ich die Möglichkeit habe, das Buch im englischen Original zu lesen, dann tue ich das mit Begeisterung 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Huhu Suse,

    vielen Dank dafür, dass du mich nominiert hast! ♥ Ich habe es heute Abend auch schon geschafft, meinen Post zu verfassen, also wenn du lesen möchtest, was mir so eingefallen ist: http://tessa-jones.blogspot.de/2017/09/mystery-blogger-award.html

    Irland reizt mich auch sehr, da möchte ich unbedingt mal hin. Ach, du warst auch mal ein Kelly Family-Fan? Wie lustig, ich auch! *lach*

    Und mir geht es genau wie dir mit den Weihnachtsbüchern im Sommer und andersrum den Sommerbüchern im Winter. Das eine geht überhaupt nicht, das andere schon. Seltsam. An was das wohl liegen mag?

    Ich bin ja ganz verliebt in deine gehäkelten Tierchen und die Zeichnungen! ♥♥♥ Wunderschön, wirklich! Leider bin ich, was Handarbeiten angeht, völlig talentfrei. Aber gezeichnet habe ich auch schon immer gerne. So wie es aussieht, machst du das schon lange, oder?

    Hihi, Nudeln mag ich auch supergerne!

    Es war toll, weitere Dinge über dich zu lesen!

    Liebe Grüße an dich!
    Tessa

    Gefällt 1 Person

    1. Freu mich ganz doll das du mitgemacht hast. 😊

      Oh super auch ein Kelly Fan. Ich war ja immer der Meinung das ich Paddy heirate wenn ich mal groß bin. Hat leider nicht geklappt, auch nicht mit den groß werden – mit 1,57…🙈 😂

      Dankeschön, ja ich mag die Tiere auch am liebsten. Mit den malen mach ich schon ein paar Jahre, bin aber noch leider nicht so gut, wie ich es gern wäre.

      Liebe Grüße 😊

      Liken

  4. Oh, die Sachen die du in deinem ersten Fakt zeigst sind ja super schön. Die Tiere sind verdammt süß und die Zeichnungen finde ich auch toll.
    Krabbeltiere kann ich auch nicht leiden, vor allem nicht wenn sie sich in die Wohnung verirren. 😀
    Die Frage mit der Insel finde ich total cool. Ich würde wohl die Umgebung erkunden gehen, würde ich ein Haus bauen würde es vermutlich nicht lange stehen bleiben 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön, ich mag die Tierchen auch sehr gerne. Hab noch verschiedene andere gemacht, aber wollt jetzt hier nicht alle posten. 🙂
      Ja Krabbeltiere in der Wohnung sind total schlimm, wenn ich weiß das sich eins verirrt hat, kann ich kaum schlafen.

      😀 Ok dann doch lieber anderen das Haus bauen lassen. 😀

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s