Romane

Ava Reed – Die Stille meiner Worte

○•* Rezension *•○

★★★★★ (5 von 5 Sterne)

 

Inhalt:

Hannah hat auf tragische Weise ihre Schwester Izzy verloren, und mit ihr, Hannah´s Stimme. Der innerliche Kampf, den Hannah führt, kann sie nur in schriftlicher Form, an Izzy, zum Himmel senden. Wie gerne würde sie laut sagen was sie quält, aber kein Ton kommt aus ihr raus. Hannah´s Eltern wissen nicht mehr weiter, sie können ihrer Tochter nicht helfen und schicken sie deshalb auf eine besondere Schule – diese fährt in einem Sommercamp, wo sie sich trotz fehlender Sprache, durchkämpft. Der gutaussehende Levi gibt Hannah halt und er versucht aus Hannah schlau zu werden. Beide entdecken ihre Zuneigung für einander, aber ob sich dadurch Hannah wieder öffnen kann ?

Meinung:

Das ist mein drittes Buch von Ava Reed, welches mich auch wieder überzeugen konnte. In ihren Büchern stecken viele Ideen, Liebe und Leidenschaft, wodurch der Leser in eine magische Welt abtauchen, und die Realität vergessen kann. Ich finde es sehr faszinierend, wie Ava Reed, die stumme Hannah beschreibt. Wie deutlich ihre Welt ins Wanken geraten ist, seit Izzys tot.

Cover und Titel:

Ich liebe die Cover und Titel von Ava Reeds Büchern, aber dieses ist für mich bis jetzt das Beste. Cover und Titel passen wunderbar zur Geschichte.

Die Geschichte:

Die Geschichte birgt viele Geheimnisse, die erst am Ende richtig klar werden, wodurch das Buch bis zum Schluss spannend bleibt. Ich finde die Idee zu der Geschichte einfach großartig, und sie wird noch lange in meinem Herzen bleiben.

Die Charaktere:

Die Protagonisten schließt man einfach ins Herz – alle sind sehr freundlich und liebenswürdig. Beim Lesen hat man das Gefühl, als wenn man die Protagonisten auf eine persönliche Art kennen würde, was die Geschichte zu etwas besonderen macht.

Der Schreibstil:

Der Schreibstil ist einfach gehalten. Ich hatte auf keiner Seite Probleme mit schwierigen Wörtern. Ava Reed schreibt mit einem intensiven Gefühl, wodurch man mit den Charakteren mitfühlen kann.

Fazit:

Ein Buch, welches fühlen lässt.

Ein Buch, welches man nicht so schnell vergisst.

Ein Buch, für jung und alt.

Ich kann wirklich jedem empfehlen, das Buch zu lesen, wenn man gefühlvolle Romane mag.

 

photostudio_1535384017768

 

 

Titel: Die Stille meiner Worte

Autor: Ava Reed

Verlag: Ueberreuter Verlag

Genre: Roman

Erscheinungsdatum: 9. März 2018 

Seitenzahl: 320  Seiten 

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre 

Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 3,4 x 22 cm 

Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3764170794
  • ISBN-13: 978-3764170790

 

 

Preis;

Buch: 16,95 (Gebundene Ausgabe)

Kindle: 7,49

 

Buch bestellen:

Amazon

ueberreuter Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s