Krimi / Thriller

Kristin Schöllkopf – Nicht (un)schuldig

○•* Rezension *•○

★★★★★ (5 von 5 Sterne)

 

Inhalt:

War sie eben noch in ihrem Auto unterwegs und wusste nicht wohin, erwachte Monica kurz darauf in einer Zelle. Einer Zelle mit nichts, außer einer Glaswand und eine in die Wand eingelassene Wanne,wo etwas Wasser darin zu finden war. Doch sie war nicht allein. Thomas, der Chef einer IT-Firma war in der Zelle gegenüber eingesperrt. Aber warum tut ihnen das Jemand an. Ein Fluchtversuch scheitert, mit schmerzhaften Ausmaß. Als kurz darauf eine weitere Person in die dritte Zelle gesteckt wird, sind Monica und Thomas nicht wirklich weiter gekommen, doch vielleicht hat die Neue, namens Clarissa, eine Idee.

Jemand beobachtet sie, jemand gibt Befehle, doch warum tut derjenige das alles ?

Die Gefangenen hüten ihre Geheimnisse, doch ihr Entführer hat andere Pläne um Dinge ans Tageslicht zu bringen – und die Gefangenen ahnen nicht, was noch vor ihnen steht, denn nur einer bekommt eine zweite Chance.

Meinung:

Was für ein toller Thriller. Kristin Schöllkopf hat mit ihrem zweiten Buch, bei mir absolut ins schwarze getroffen. Der Thriller ist mit Spannung und unvorhersehbaren Ereignissen geladen. Von Anfang bis Ende taucht man in die düsteren Zellen und erlebt Dinge, die man sich kaum vorstellen kann. Das unerwartete Ende, machte den Thriller für mich perfekt. Kristin Schöllkopf hat von ihrem ersten Werk bis zum zweiten Werk eine super Entwicklung gemacht. Mir gefiel „Ger(a)echt, schon sehr gut,aber „Nicht (un)schuldig ist bei weitem besser und für mich, einer meiner Highlights in diesem Jahr. Ich bin schon sehr auf ihr nächstes Werk gespannt.

Cover und Titel:

Ich finde das Cover und der Titel passen perfekt zu der Geschichte, man spürt sofort, das hinter diesen dunklen Mauern, etwas vor sich geht, was man selbst niemals erleben möchte. Das Cover und den Titel mag ich wirklich sehr gern.

Die Geschichte:

Die Geschichte ist von Anfang bis zum Ende super geschrieben. Die Spannung in jedem Kapitel, welches zwischen den Protagonisten hin und her wechselt, vorhanden. Man denkt,man wüsste was passiert, doch es kommt anders als man denkt. Perfekt recherchiert und geschrieben.

Die Charaktere:

Es geht um fünf Hauptprotagonisten, davon sind vier gefangen und ein Entführer, der seine Tat nicht ohne Grund begeht. Doch obwohl die vier Gefangenen sich nicht kennen, teilen sie doch jeder für sich ein Geheimnis. Man lernt durch die wechselnden Kapitel jeden Protagonisten sehr gut kennen, was mir wirklich sehr gefiel.

Der Schreibstil:

Der Schreibstil ist so wie ich ihn liebe einfach gehalten, damit man sich beim Lesen voll und ganz auf die Geschichte konzentrieren kann.

Fazit:

Ein extrem toller Thriller, den ich mir sofort, wenn er verfilmt werden würde, ansehen würde. Ein Thriller, der für mich ein echtes Highlight war, und ich kann das Buch wirklich jeden der Thriller liebt empfehlen.

41-KHy9P6kL

 

 

Titel:  Nicht (un)schuldig

Autor: Kristin Schöllkopf

Verlag: Rabenwald Verlag 

Genre: Thriller

Erscheinungsdatum:  13. Oktober 2018 

Dateigröße: 3005 KB 

Format: Kindle Edition 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 183 Seiten 

Sprache: Deutsch 

ASIN: B07JF8L7G1

 

Preis

Kindle: 4,99

Buch kaufen:

Amazon

 


Vielen Dank an Kristin Schöllkopf für das Rezensionsexemplar.

Werbeanzeigen

5 Kommentare zu „Kristin Schöllkopf – Nicht (un)schuldig

  1. Hallo 🙂 danke für diese tolle Rezension, du machst sehr neugierig auf das Buch und ich mag ja Thriller sowieso 😀

    Übrigens, bei mir läuft gerade die Anmeldung für den WritingFriday 2019, falls du wieder Lust hast würde ich mich sehr freuen, dich mit auf die Teilnehmerliste zu setzen, schau doch vorbei!

    Hab einen tollen Sonntag!
    Ps. Zur Info – ich bin mit meinem Blog zum selbsthosting umgezogen – wenn du meine Beiträge weiterhin sehen und eine Meldung erhalten möchtest, müsstest du mir neu über E-Mail folgen. Ich würde mich freuen, dich auf meinem Blog wieder zu begrüssen! Alles Liebe http://www.readbooksandfallinlove.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s