Allgemein

In Gedenken an meine Pia

Meine liebe Pia,

ich weiß es noch, als wäre es gestern gewesen, wo wir dich zu uns holten. Das ist jetzt fast 7 Jahre her.

Als ich dich zum ersten Mal sah, war ich sofort in dich verliebt. Die Liebe wurde mit den Jahren immer stärker und sie wird niemals enden.

Du warst so stark, du hast so gekämpft und du warst immer für mich da, egal wie es mir ging. Du hast mich so geliebt wie ich bin und das konnte ich tagtäglich spüren.

Doch ich wusste, irgendwann wirst du mich verlassen, und dieser Tag ist leider gekommen.

Ich kann kaum beschreiben was ich fühle. Es tut so unbeschreiblich weh und ich kann mir kaum vorstellen, jemals wieder glücklich zu sein.

Wir waren ein Team, du warst meine beste Freundin und ich vermisse dich unfassbar doll.

Einen Tag vor deinem Geburtstag hast du mich verlassen. Ich hatte doch noch ein schönes Kuschelbett für dich bestellt. Ich hab mir so gewünscht, dass du darin liegen und dich wohlfühlen wirst.

Ich hoffe, dass sie im Himmel eine tolle Geburtstagsfeier für dich machen, mit ganz vielen Leckerlies.

Du wirst immer in meinem Herzen bleiben, ich werde dich immer lieben.

Danke für die gemeinsamen schönen Jahre mit dir. Danke, dass du für mich da warst und mich so geliebt hast wie ich bin.

Ich vermisse dich so unglaublich doll und ich werde dich immer lieben.

Irgendwann sehen wir uns wieder.

Ruhe in Frieden mein Engel.

In ewiger Liebe

Dein Frauchen

12 Kommentare zu „In Gedenken an meine Pia

      1. danke Dir :*
        Ich glaube, uns wird keine andere Wahl bleiben, als es durchzustehen. Noch haben wir die Hoffnung nicht aufgegeben, aber aktuell haben wir zwei sehr große Baustellen, beide ohne Aussicht auf Heilung, höchsten Linderung….ich genieße einfach jeden Tag, der mir mit ihr bleibt.

        Gefällt 1 Person

      2. Das ist gut. Tiere merken wenn sie von Herzen geliebt werden. Ich drücke die Daumen, dass ihr noch viel gemeinsame Zeit haben werdet. Sie werden immer in uns weiter leben, selbst wenn der schlimme Tag gekommen ist.

        Gefällt 1 Person

  1. Oh weh – da kommen mir die Tränen – heute hat unser Dackelchen seinen 14. Todestag – und selbst da kommen mir noch die Tränen – im Februar mussten wir auch unseren Retriver gehen lassen – ach jeh….da kann man immer heulen.

    Fühl dich gedrückt

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Suse,
    mein herzliches Beileid zu Deinem Verlust. Eine geliebte Fellnase über den Regenbogen gehen zu lassen, gehört zu den schwersten Stunden. Nichts kann ihre Wärme und Liebe ersetzen. Fühl dich umarmt. Wir denken an dich und Pia.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s