Graphic Novel

Claudya Schmidt – Haunter of Dreams

○•* Rezension *•○

★★★★★ (5 von 5 Sterne)

 

0

Inhalt:

Der kleine Yrianer Yon findet einen besonderen Schatz – Eine wunderschöne Knospe mit einem geheimnisvollen Wesen drin. Doch als der kleine Yon fällt, rutscht ihm die Knospe aus der Hand, gleitet zu Boden und zerbricht. Doch plötzlich taucht ein dunkles Wesen auf, man nennt ihn den Krähenfresser. Der kleine Yon stellt sich dem bösen Wesen und versucht mit aller Macht zu kämpfen. Doch wird ihm dies gelingen ?

 

Meinung:

Nicht nur in das Cover habe ich mich verliebt, sondern auch in die Geschichte. Ein ganz besonderes Comic, welches nur durch seine Bilder verzaubert.

 

Das Cover:

Auf dem Cover sieht man den kleinen Yon. Ganz besonders finde ich, das unglaublich schöne Farbenspiel, welches auch in der Geschichte zu finden ist.

 

Die Geschichte:

Eine Geschichte die auch ohne Worte viel aussagt. Eine Geschichte die man nicht zwischendurch aus der Hand legen kann. In Yria wächst der kleine Yon auf, ein besonderer Ort wo Frieden herscht. Als jedoch Yon sich schlafen legt, passieren Dinge, mit denen er nicht gerechnet hat. Doch was ist Traum und was Realität ?

 

Die Charaktere:

Hauptsächlich geht es natürlich um den kleinen Yon der auf den Krähenfresser trifft, doch auch seine Eltern lernt man in der Geschichte kennen.

 

Grafiken und Text:

Da die Geschichte keinen wirklichen Text hat, muss man, um zu verstehen, genau auf die Grafiken achten. Die Bilder ziehen einen sofort in den Bann der Geschichte und ist auch ohne Worte verständlich. Mir gefiel jedoch sehr, dass am Ende nochmal erklärt wird, wie die Geschichte zu Stande gekommen ist und was sich hinter den Krähenfresser verbirgt.

 

 

Fazit:

Ein atemberaubender Comic, der keinen Text braucht, um zu begeistern. Die Bilder sind traumhaft schön. Ich kann dieses Comic wirklich empfehlen.

 

WhatsApp Image 2020-01-04 at 17.19.56(1)

 

Inhalt: 5/5 Sterne

Titel und Cover: 5/5 Sterne

Die Charaktere: 5/5 Sterne

Der Schreibstil: 5/5 Sterne

Spannung: 5/5 Sterne

= 5,0 Sterne

 

 

 

Titel: Haunter of Dreams – Die Legenden von Yria (Myre – Die Chroniken von Yria)

Autor: Claudya Schmidt

Verlag: Splitter – Verlag

Genre: Graphic Novell

Erscheinungsdatum: 22. November 2019

Seitenzahl: 96 Seiten

Einband: Hardcover

Größe und/oder Gewicht: 23,3 x 1,7 x 32,2 cm

Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3962194258
  • ISBN-13: 978-3962194253

 

Preis;

Buch: 19,80 € (Gebundene Ausgabe)

Buch bestellen:

Amazon

Splitter Verlag


Vielen Dank an den Splitter Verlag, für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

2 Kommentare zu „Claudya Schmidt – Haunter of Dreams

  1. Liebe Suse!
    Die Zeichnungen von Claudya Schmidt laden immer wieder zum träumen ein, so gekonnt ist ihr Umgang mit Farben und Formen, ganz ohne den Gebrauch von Worten. Auch in den Chroniken von Yria kommt die Geschichte oftmals ohne Erklärungen aus, allein durch den Gesichtsausdruck der Wesen getragen. Haunter of Dreams erinnert mich einmal mehr daran, dass ich die Geschichte um Myre weiterverfolgen möchte – und dieses Schmuckstück hier ebenso einziehen lassen werde. ❤️

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s